Anfragen zum Thema Abbruch erfordern spezielle Lösungen und eine genaue Beurteilung unserer Spezialisten.

Erfolgt z.B. die Erschließung neuer Flächen in stark bebauten Gebieten, so führt dies zum Abbruch alter privater oder industrieller Gebäude im Bestand. Der Abbruch eines Einfamilienhauses oder ein Teilabbruch z.B. von Gewerbegebäuden ist jeweils individuell zu bewerten.

So stellen kontaminierte Böden oder gesundheitsschädliche Stoffe besondere Anforderungen an das Abbruchunternehmen. Wir entsorgen kontaminierte Böden genauso fachgerecht und sicher wie belastete Hölzer oder Asbest. Die wiederverwendbaren Stoffe führen wir dem Baustoffrecycling zu und bauen Sie ggf. wieder ein.