Gewinnung
Aus unseren Gewinngsstätten fördern wir für den Strassenbau zugelassene Füll- und Pflastersande sowie Lehm und Klei für den Deich- und Deponiebau.

Umschlag
Ein 115 t schwerer Hydraulikbagger zur Be- und Entladung von Schütt- und Stückgütern an der eigenen Weser-Pieranlage runden das Angebot ab. Hier schlagen wir alle erforderlichen Baustoffe um. Die gängigen Sand und Kieskörnungen sowie Mineralgemisch für den Straßen- und Wegebau halten wir vorrätig.

Recycling
Bodenaushub, Bauschutt und phenolfreier Straßenaufbruch sind zur Wiederverwertung zugelassen und werden von uns angenommen. Unser Recyclingplatz ist BImSchG-genehmigt und verfügt über modernste Brech- und Siebtechnik. Die wiedergewonnenen Baustoffe werden nach Beton- und Klinkerrecyckling getrennt.